Walter Trier: Emil und die Detektive, 1929
Walter Trier: Emil und die Detektive, 1929
Walter Trier 1890 - 1951
Walter Trier1890 - 1951

Literatur zu Walter Trier

  • Antje Neuner-Warthorst, Walter Trier. Eine Bilderbuch-Karriere,(Biographie), Nicolai'sche Verlagsbuchhandlung, Berlin 2014.

  • Michael Bienert, Kästners Berlin. Literarische Schauplätze, Verlag für Berlin und Brandenburg, Berlin 2014.
  • Isabell Kreitz, Emil und die Detektive [als Comic], Dressler-Verlag, Hamburg 2012.
  • Eberhard Naumann / Walter Trier, Crazy People. Ein-Hin-und-Her-Klapp-Buch, Dressler-Verlag, Hamburg, 2011.
  • Ruiari O'Brien / Bernhard Meier (Hg.), Erich Kästner-Jahrbuch Band 6, Würzburg 2010 (mit vollständiger und kommentierter Bibliographie von Walter Triers buchgraphischen Arbeiten).
  • Stiftung Illustration (Hg.), Lexikon der Illustration im deutschsprachigen Raum seit 1945, München 2009 ff. (Beitrag zu Walter Trier: 1. Nachlieferung 2010).
  • Harry Rowohlt / Walter Trier, Der lustige Dampfer, Dressler-Verlag, Hamburg 2009.
  • Isabell Kreitz, Pünktchen und Anton [als Comic], Dressler-Verlag, Hamburg 2009.
  • Stefan Zwicker (Hg.) / Christoph Haacker, Eduard Bass - Klapperzahns Wunderelf, Arco Verlag, Wuppertal 2007.
  • Katharina Schäfer, Walter Trier und 'Die Zeitung', Freie Universität Berlin (unpublizierte Magister-Arbeit) Februar 2007.
  • Britta Borger, Gesichter des Nationalsozialismus - Die antifaschistischen Karikaturen Walter Triers und Richard Zieglers für 'Die Zeitung', Universität Karlsruhe (unpublizierte Magister-Arbeit) Februar 2007.
  • Walter Schmitz (Hg.), Walter Trier und die Bilderwelt der Kinder, Thelem Verlag, Dresden 2007 [recte 2008]. (siehe dazu die ausführliche Buchkritik von Dr. Lutz Köster in: Erich Kästner Jahrbuch, Band 6, 2010, S. 303-304.)
  • Antje Neuner-Warthorst, Walter Trier - Politik, Kunst, Reklame (Ausstellungskatalog des Wilhelm-Busch-Museum Hannover), Zürich 2006.
  • Isabell Kreitz, Der 35. Mai [als Comic], Dressler-Verlag, Hamburg 2006.
  • Rosamunde Neugebauer, Zeichner im Exil - Zeichen des Exils. Handzeichnungen und Druckgraphik deutschsprachiger Emigranten ab 1933, Weimar 2003.
  • Ute Harbusch, Emil, Lottchen und der kleine Mann. Erich Kästners Kinderwelt (Marbacher Magazin 86/1999) Marbach am Neckar 1999.
  • Antje Neuner-Warthorst, 'Da bin ich wieder!' Walter Trier - Die Berliner Jahre (Begleitheft des Museumspädagogischen Dienstes der Staatlichen Museen zur Ausstellung in der Kunstbibliothek), Berlin 1999.
  • Michael Althen, Alles was er zeichnete, lächelte, in: Magazin der Süddeutschen Zeitung, Heft 4 (26. Jan.), 1996, S. 26 - 33.
  • Antiquariat Hatry, Erich Kästner und Walter Trier (Verkaufskatalog Nr. 5), Heidelberg 1994.
  • Münchner Puppentheatermuseum (Hg.), Walter Trier (Schriftenreihe des Münchner Puppentheatermuseums Heft 3), München 1983/84.
  • Internationale Jugendbibliothek (Hg.), Walter Trier. Kinderbuchillustrationen aus der Sammlung Kurt L. Maschler (Ausstellungskatalog der Internationalen Jugendbibliothek München), München 1983.
  • Marta H. Hurdalek u.a., Humorist Walter Trier (Ausstellungsheft), Toronto 1980.
  • Lothar Lang (Hg.), Das große Trier-Buch, Eulenspiegel-Verlag, [Ost-]Berlin 1972 bzw. Piper & Co. Verlag, München und Zürich 1974 (Neuauflagen: 1984 und 1986).
  • Lothar Lang (Hg.), Walter Trier im Eulenspiegel-Verlag, Eulenspiegel-Verlag, [Ost-]Berlin 1971 [recte 1970] bzw. Rogner & Bernhard, München 1971.
  • Erich Kästner, Heiteres von Walter Trier, Fackelträger-Verlag, Hannover 1959.
  • Joachim Wirth / Walter Trier, Kleines Trier-Paradies, Sanssouci-Verlag, Zürich 1955.

 

Einzelne Aufsätze:

 

  • Seán Haldane, Books for Burning, in: The London Library Magazine, Spring Issue 23, 2014, S. 14-19.
  • Antje Neuner-Warthorst, Walter Trier. Als Mensch ein Opfer, als Zeichner ein Täter, in: Marcus G. Patka /Alfred Stalzer (Hg.), Alle Meschugge? Jüdischer Witz und Humor, Ausstellungskatalog des Jüdischen Museum Wien, 2013, S. 382 - 384.
  • Michael Hüster, Walter Trier. Buchillustrator, Werbegraphiker & Pressezeichner, in: ZACK, 2010, S. 38-40.
  • Antje Neuner-Warthorst, Weltenretter - 'Die Konferenz der Tiere': ein Buch und zwei Filme, in: ZOÓN, Sept./Okt. 2010, S. 38-45.
  • Antje Neuner-Warthorst, 'Please come and see me sometimes'. - Kommentierte Bibliographie zu Walter Trier, in: Ruairí O'Brian / Bernhard Meier (HG.), Das Trojanische Pferd (Erich Kästner-Jahrbuch Band 6), Würzburg 2010, S: 137-193.

  • Antje Neuner-Warthorst, Adolf mit dem langen Arm. Die Zusammenarbeit von Erich Kästner und Walter Trier nach 1933, in: Ruairí O'Brien / Bernhard Meier (Hg.), Das Trojanische Pferd (Erich Kästner-Jahrbuch Band 6), Würzburg 2010, S. 118-135.
  • Antje Neuner-Warthorst, Meschuggenes von Walter Trier, in: Eckart Sackmann (Hg.), Deutsche Comicforschung 2008, Hildesheim 2007, S. 48-61.
  • Lars U. Scholl, 'Raumkunst' an Bord der Llyodschiffe. Das Kinderspielzimmer I. Klasse auf der 'Bremen' IV, gestaltet von Walter Trier, in: Deutsches Schiffahrtsmuseum Bremerhaven (Hg.), Deutsches Schiffahrtsarchiv, 29 / 2006, Hamburg 2007, S. 331-340.
  • Antje Neuner-Warthorst, Trier-Renaissance, in: JuLit. Arbeitskreis für Jugendliteratur 3/06, Juli 2006, S. 38-45.
  • Antje Neuner-Warthorst, Illustrierte Spielzeug-Literatur im frühen 20. Jahrhundert, in: Aus dem Antiquariat, 3, Juni 2004, S. 163-176.
  • Antje Neuner-Warthorst, Der Heitere Fridolin, in: Trödler & Sammler Journal, August 2004, S. 68-77.
  • Antje Neuner-Warthorst, Walter Trier - Kinderbücher, in: Trödler & Sammler Journal, März 2003, S. 54-60.
  • Theodor Brüggemann, Kinderbuch und Zeitgeschichte: Der Verlag Williams & Co. Mit einer Bibliographie, in: Aus dem Antiquariat, 2003, 4, S. 247-274.
  • Gillian Lathey, Eulenspiegel to Owlyglass: The Impact of the work of the Exiled Illustrators Walter Trier and Fritz Wegner on British Children's Literature, in: Antony Grenville (Hg.), Refugees from the Third Reich in Britain, The Yearbook of the Research Centre for German and Austrian Studies, Amsterdam / New York, Vol. 4, 2002, S. 97-116.
  • Maike Furbach-Sinani, 'Des Führers Ahnengalerie' Karikaturen Walter Triers zur Kunst im Nationalsozialismus, in: Dietrich Grünewald (Hg.), Politische Karikatur. Zwischen Journalismus und Kunst, Weimar, 2002, S. 129-140.
  • Antje Neuner-Warthorst, 'Der lachende Erdball' - Zur humoristischen Buchillustration im 20. Jahrhundert, in: Illustration 63. Zeitschrift für die Buchillustration, 2002, Heft 1, S. 19-22.
  • Atak [d.i. Georg Barber], Späte Rückkehr, in: Das Magazin, 2002, Heft 7, S. 40-42.
  • Hermann Schnorbach, Jella Lepman oder: deutsche Vergeßlichkeiten. 50 Jahre 'Konferenz der Tiere', in: Beiträge Jugendliteratur und Medien, 53. Jahrgang, 2001, Heft 4, S. 252-258.
  • Antje Neuner-Warthorst, 'Es geht um die Kinder!', in: Beiträge Jugendliteratur und Medien, 53. Jahrgang, 2001, Heft 4, S. 259-268.
  • Antje Neuner-Warthorst, Pressegraphik, Buchillustrationen und Reklame: Der vergessene Walter Trier, in: Aus dem Antiquariat, Nr. 9, Oktober 2001, S. A 514 - A 526.
  • Antje Neuner-Warthorst, Im Reich der Phantasie, in: Magazin der Badischen Zeitung, Samstag 7. Juli 2001.
  • Antje Neuner-Warthorst, Emils und Lottchens 'Stiefvater'. Vor fünfzig Jahren starb der Zeichner Walter Trier, in: Allgemeine Jüdische Wochenzeitung, Nr. 14/2001 vom 5. Juli. 2001, S. 7.
  • Maike Furbach-Sinani, 'Aber meine Feder hat länger gehalten' Walter Trier (1890-1951), in: Markus Behmer (Hg.), Deutsche Publizistik im Exil 1933 bis 1945. Personen, Positionen, Perspektiven (Festschrift für Ursula E. Koch), Münster / Hamburg / London 2000, S. 155-172.
  • Antje Neuner-Warthorst, Nicht nur 'Emil und die Detektive', in: Weltkunst, 68. Jg., Heft 2 (Feb.), 1999, S. 316 f.
  • Antje Neuner-Warthorst, 'Da bin ich wieder!', in: Museumsjournal, 13. Jg., Heft 1 (Januar), 1999, S. 90 f.
  • Horst Künnemann, Hinweis auf Walter Trier, in: Bulletin Jugend + Literatur, 1973, Beiheft 6, S. 66.
  • Lothar Lang, Walter Trier als Illustrator, in: Marginalien. Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophile, 1970, Heft 40, S. 6-21.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Siegfried Eckert 2015